Tag: behinderung

Bin ich schön?

Bin ich schön?

Beim Aufräumen der Archive meines Vaters fiel mir diese kleine Tonfigur in die Hände. Kaum 25 Zentimeter hoch zog mich ihre eigentümliche Präsenz in ihren Bann und motivierte mich zu einigen Gedanken. Es handelt sich, klar erkennbar um eine weiblich Aktdarstellung. Trotz eines durchaus voluminösen Körpers steht sie auf zwei äußerst zarten Füßen. Oder schwebt sie? Der Körper ist senkrecht...

Tonrelief für Lebenshilfe Begegnungsstätte

[ Projekt von Anna-Maria Schirmer und Angelika Peter ] Für Gut Aufeld – die neue Lebenshilfe Ingolstadt Begegnungsstätte mit Reittherapiezentrum in Hagau – hatten wir den Auftrag ein großes Relief anzufertigen. Das Relief wurde zusammen mit 8 Mitarbeitern (Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen) entwickelt und aus vielen einzelnen Ton-Platten hergestellt. Es fand seinen Platz Foyer des Haupthauses und begrüßt dort...

Ausstellung – der Traum vom Fliegen

[ Projekt von Anna-Maria Schirmer und Angelika Peter ] Seit 2004 arbeite ich ehrenamtlich für die Lebenshilfe Ingolstadt und versuche, die Ideenwerkstatt dort weiter umzusetzen. Im Februar 2004 verfolgten wir, Geli Peter, Mitarbeiter der Werkstatt für Menschen mit Behinderung und ich den „Traum vom Fliegen“. Jeder Teilnehmer des Projektes sollte eine eigene Vision entwickeln und bildnerisch umsetzen. Die Ergebnisse werden...

Gestaltung einer Unterführung

[ Projekt von Anna-Maria Schirmer und Kathrin Herbold ] Am 29. Juni 2003 fand in Ochsenfurt ein Fest der Vereine statt. Zu diesem Anlass wurde eine Neugestaltung einer Unterführung durch Kinder, Jugendliche, Eltern und auch die Mitarbeiter der Ideenwerkstatt der Mainfränkischen Werkstätten geplant. Für die Kinder und Jugendlichen hatten Schüler/Innen und ein Lehrer der Hauptschule Gaukönigshofen die vorbereitenden Arbeiten übernommen,...