Category: Information

Drittes Werkstattheft mit Video-Tutorial: ZEICHNEN & MALEN Schritt für Schritt – Räumlich zeichnen Perspektive

Räume perspektivisch zeichnen zu können, eröffnet viele Möglichkeiten und ist Herausforderung zugleich: ein Fluchtpunkt? Zwei Fluchtpunkte? Viele Fluchtpunkte? Und welche Linien verkürzen sich gleich nochmal?  Da das Verständnis für räumliches Zeichnen sehr unterschiedlich ausgeprägt ist, nehmen Erklärungen und Übungen zum perspektivischen Zeichnen viel Raum im Kunstunterricht ein. Anlass für mich, ein Werkstattheft zur zum Thema zu entwerfen. Das Konzept der...

Prozesshaftes Arbeiten im Hybridunterricht

Zur Strukturierung von prozesshaftem Arbeiten im Hybridunterricht bietet sich das Arbeiten mit Projekttagebüchern an. Durch das Buchformat wird Unterricht von vornherein in Sequenzen und nicht in einzelnen Aufgaben gedacht und geplant. Projekttagebuch (PTB):  Die Idee des Projekttagbuches als didaktisches Medium im Kunstunterricht, habe ich von Rainer Goetz übernommen. Für ihn geht es im Kunstunterricht darum, Weltenvielfalt zu ermöglichen.  Subjektorientierung, Differenzierung...

Fürs Leben lernen? – Digitale Transformation und Schule (Anna-Maria und Harald Schirmer)

Mit meinem Mann, Harald Schirmer denke ich seit vielen Jahren über die Veränderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt, nach. Er ist Manager für Digitale Transformation und New Work bei Continental und leitet unter anderem eine große Lernoffensive im Konzern. Endlich haben wir es geschafft, einen Text gemeinsam zu schreiben. (erstmals veröffentlicht in Kunst+Unterricht 441/442, 2020) Digitaloffensiven greifen zu kurz...

Werkstattheft zur Zeit kostenfrei, …

Ich freue mich, dass mein Verlag Materialien für das Unterrichten zu Hause zur Verfügung stellt. Aktuell könnt ihr die PDFs zum Werkstattheft Zeichnen und Malen: Schritt für Schritt umsonst herunterladen und ausdrucken: Werkstattheft: Malen und Zeichnen Das Werkstattheft ist als Lehrgang angelegt, um das Kolorieren mit Aquarell- oder Deckfarben zu üben. Fehlen zu Hause die Materialien, können die Vorlagen auch...

Kunstunterricht zu Hause: Gefäße erzählen Geschichten

Mit diesem Video-Tutorial möchte ich Kinder/Jugendliche animieren, sich mit griechischer Vasenmalerei auseinanderzusetzen. Kommentar:  weil es sicher den ein oder anderen gibt, dem ein wenig die Haare zu Berge stehen angesichts der kleinteiligen Anweisung … Ja klar, Kunstunterricht live sieht anders aus. Von Wohnung zu Wohnung ist lange nicht so viel Vielfalt und Beweglichkeit möglich, wie in der Kunstwerkstatt. Bei jedem...

Kunstunterricht zu Hause

Damit der Unterricht auch von Wohnung zu Wohnung weitergehen kann, stelle ich euch hier Gestaltungsaufgaben und kleine Kunstprojekte vor. Natürlich seid ihr zuhause nicht so ausgestattet, wie in der Schule. Arbeitet einfach mit dem, was ihr habt und findet. Malt, zeichnet, klebt, bastelt, fotografiert, … Viel Vergnügen beim Gestalten 🙂 (an der Qualität meiner Lernvideos werde ich noch arbeiten. Bitte...

Kunstunterricht über Lernplattformen weiterführen

Seit einigen Jahren arbeitete ich mit meinen Kunstkursen in der Oberstufe mit einer digitalen Lernplattform. Aus aktuellem Anlass möchte ich einen Erfahrungsbericht teilen. In Bayern stellt das Kultusministerium seit 2012 das Internetportal mebis (vergleichbar mit moodle) für alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung. Mebis ist kostenfrei, bietet ein Infoportal, eine Mediathek, eine digitale Tafel, ein Prüfungsportal...